PHZH_Primarschule_Neerach-7022

“Visit my School” – jetzt anmelden! 

Die Leiterin Bildung Judith Germann öffnet am Morgen des 31.10.2024 die Türen der Schule Neftenbach und gewährt mit einem interessanten und individualisierten Programm Einblicke in die Schulführungspraxis. Das Kinderrestaurant lädt direkt anschliessend zum Essen ein. 

Im Artikel vom 28.5.2024 wird die Initiative «Visit my School» und die Schule Neftenbach bereits vorgestellt. Mittlerweile steht das Programm und Sie können sich für den Besuch anmelden. Die Teilnehmendenzahl ist auf 20 Personen beschränkt und die Anmeldefrist endet vor den Herbstferien 2024.  

Programm und Anmeldung 

Datum / Zeit 

Datum: Donnerstag, 31. Oktober 2024 

Zeit: 8:15 – 12:00 Uhr 

Ort 

Schule Auenrain, Schulstrasse 17, 8413 Neftenbach 

Programm 

8:15 Uhr  Gemeinsamer Start  Wir stellen unsere Schule vor   
8:30 Uhr  Individuelle Vorstellung von div. Schulangeboten   Mosaikschule Ebni  Forscheratelier «Neftorama»  Lernlabor im Kindergarten Modell 4 T im 2. Zyklus  Schulorganisation mit Leitung Bildung  
9:10 Uhr  1.Unterrichtsbesuch  Mosaikschule: Sekundarschule Ebni Neftorama: Schulhaus Auenrain Lernlabor: Kindergarten Drei Linden Modell 4 T: Schulhaus Auenrain  Fragerunde / Diskussion mit Leitung Bildung: Schulhaus Auenrain  
9:55 – 10:15 Uhr Pause im jeweiligen Schulhaus   
10:20 Uhr 2.Unterrichtsbesuch  Mosaikschule: Sekundarschule Ebni Neftorama: Schulhaus Auenrain Lernlabor: Kindergarten Drei Linden Modell 4 T: Schulhaus Auenrain  Fragerunde / Diskussion mit Leitung Bildung: Schulhaus Auenrain  
Ab ca. 11.15 – 12.00 Uhr Gemeinsamer Abschluss  Rückblick auf den Morgen Fragen klären   
Ab 12.00 Uhr  Freiwillig: Besuch im «Kinderrestaurant» der Schulergänzenden Betreuung (inkl. Mittagessen)  

Und wenn man schon einmal in Neftenbach ist, dann darf ein Besuch auf dem Weingut von Nadine Saxer nicht fehlen. Für Interessierte konnten wir am Nachmittag eine Vorstellung des Weinguts mit anschliessender Wein-Degustation organisieren. Im Rahmen von 60-90 Minuten können 5-7 Weine degustiert werden (Kosten 16-21 CHF). Bei Interesse können Sie sich ebenfalls über den Anmeldelink anmelden.  

Anmeldelink: https://tiny.phzh.ch/visitmyschoolneftenbach 

INFOBOX: 

Melden Sie sich jetzt für den Besuch der Schule Neftenbach an und gewinnen Sie einen einmaligen Einblick in die innovativen Schulentwicklungsprogramme der Schule. Wählen Sie zwei individualisierte Schwerpunkte und geniessen Sie ein gemeinsames Mittagessen im «Kinderrestaurant» der Schulergänzenden Betreuung. Anmeldeschluss ist der 4.10.2024. Die Anmeldung ist auf 20 Teilnehmende beschränkt. Der Besuch des Weinguts von Nadine Saxer kann ebenfalls über den Anmeldelink gemacht werden.

Zu den Autorinnen

portraits_Fränzi

Franziska Kamm hat demokratiepädagogische Schulentwicklung und soziale Kompetenzen an der FU Berlin studiert. Sie ist im Zentrum für Management & Leadership als Lehrgangsleiterin im CAS Quereinstieg Schulleitung tätig und berät Lehrpersonen, Schulleitungen, Behörden sowie Schulen. Sie beschäftigt sich mit der Frage, welchen Beitrag Führung zur Gestaltung, Entwicklung und Realisierung von demokratischen Schulen leisten kann. Sie hat jahrelang ein Ideenbüro geleitet und war in zahlreichen demokratiepädagogischen Projekten aktiv. Die wichtige pädagogische ‘Arbeit’ besteht für sie darin, Gelegenheiten für einen ‘Realitätscheck’ zu schaffen.

Jasmin Kolb hat pädagogische Psychologie an der Universität Fribourg studiert und arbeitet im Zentrum Management und Leadership als wissenschaftliche Assistentin. Sie beschäftigt sich vor allem mit wissenschaftlichen Evaluationen und der Weiterentwicklung der Schulleitungsausbildung.

Redaktion: Jasmin Kolb
Titelbild: PHZH Grafik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert