Die Fährnisse des Feedbacks

In seiner sechsten «Seitenblick»-Kolumne unserer PH-Zeitschrift Akzente (4/2021, S. 9) denkt Schreibberater und Zentrumsleiter Alex Rickert über die Fährnisse des Feedbacks nach. Sind die Autor:innen per se Mimosen, oder liegt das Problem bei den unsensiblen Rückmeldungen? Ob Lob oder Kritik – wer zu Texten Feedback gibt oder bekommt, muss über die Klinge springen. Eine scharfe Klinge, wie Alex Rickert zeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.