SNF-Förderung für Forschungs­projekt

Das Forschungsprojekt «Hausaufgaben und Medienbildung» erhält vom SNF einen Unterstützungsbeitrag von CHF 340’000. Im Zentrum des Projekts steht die Frage nach Formen und Inhalten des Medienhandelns von Schülerinnen und Schülern im Kontext der Hausaufgaben. Ziel der Studie ist es, detaillierte Einblicke in die Praxis der Mediennutzung während der Erledigung von Hausaufgaben zu erhalten. Das Projekt wird von Klaus Rummler an der PH Zürich geleitet.

Zur News auf der Seite der PH Zürich