«Ich wünsche mir noch mehr von Ihnen zu lesen»

Nach 6 Monaten, 57 veröffentlichten Beiträgen, 28 Kommentaren und 3151 Nutzer/innen wollten wir von unseren Leserinnen und Lesern wissen, welche Erfahrungen sie mit dem Blog Schulführung machen. 46 Personen haben geantwortet – herzlichen Dank! Die Ergebnisse der Online-Umfrage präsentieren sich wie folgt: 

 

Qualität der Beiträge

  • Die Qualität wird mit durchschnittlich 4 von 5 Sternen bewertet

 

Relevanz der Beiträge für die eigene Arbeit

  • Die Relevanz wird mit durchschnittlich 4 von 5 Sternen bewertet

 

Weiterempfehlung

  • 68 % der Leserinnen und Leser geben an, den Blog Schulführung weiterempfohlen zu haben

 

 

 

 

Länge der Beiträge

  • 84 % der Leserinnen und Leser geben an, dass die Länge der Beiträge genau richtig sei

 

 

 

 

Menge von zwei Beiträgen pro Woche

  • 77 % der Leserinnen und Leser geben an, dass die Menge genau richtig sei
  • 16 % der Leserinnen und Leser geben an, dass die Menge zu viel sei

 

 

 

Beliebtheit der einzelnen Rubriken

Dies sind die Wünsche unserer Leserschaft

  • Weiterhin praxisnahe Beiträge
  • Relevante Themen aufnehmen
  • Weiterhin relevante, praxisnahe Themen für SL und Theorieinputs
  • Weiterführen des Blogs
  • Noch mehr von Ihnen zu lesen 🙂
  • Nicht all zu „Zürich“-lastig zu sein
  • Ich folge dem Blog, aber hatte bisher nicht das Bedürfnis zu kommentieren oder Ähnliches. Das werde ich noch etwas so halten. Bitte nicht als Desinteresse interpretieren. Ich wünsche mir knapp, knackige Beiträge, die mir zeigen, was so läuft und mein Nachdenken über Schulentwicklung und Führung anregen. Nach spannenden Inhalten, auf einen Kurs oder WB hinzuweisen ist ok. Aber nicht nur, um Werbung für den Kurs zu machen. Oder dann möchte ich die Wahl, welchen Themen ich folge und eines könnte sein: Hinweise auf aktuelle Weiterbildungen. Grundsätzlich lieber mal einen Text weniger, als einen ohne viel Inhalt.
  • Dass es den Blog Schulführung noch lange gibt und ihr den ‚Schnuf‘ nicht verliert
  • Ausleuchten aller Facetten dieser komplexen Aufgabe auf kognitiver, emotionaler und handlungsspezifischer Ebene
  • mehr Portraits von SL in verschiedensten Kontexten
  • Rezensionen
  • Sekstufe II miteinbeziehen
  • Konkrete Tipps und Tricks auch für Schulleitungsneulinge
  • Führungsrelevante Themen möglichst kompakt
  • Mehr Blick in die Zukunft / Visionen
  • Hinweise zu Tagungen, Referate, Konferenzen zu neuen Ideen wie Schule ganzheitlich und nachhaltig geleitet und gelebt werden könnte
  • Stufenübergreifende Beiträge
  • Thematische Strukutrierung in aktuellen Fragen von und für Schulleitungen, Belangen der Schule zur aktuellen Neuerungen und Erscheinungen im Schulwesen sowie Verweise auf wissenschaftliche und gesetzliche Grundlagen
  • Führung von privaten und öffentlichen Bildungseinrichtungen
  • Eine schnelle Übersicht über alle Artikel

Und was geschieht nun mit den Ergebnissen der Umfrage? Alles kann an dieser Stelle noch nicht verraten werden. Nur mal soviel: Uns geht der Schnauf noch lange nicht aus – ganz im Gegenteil. Mit Hochdruck arbeiten wir an der Weiterentwicklung unseres Blogs hin zu einer Austauschplattform für Schulführungspersonen.

Was wünschen Sie sich vom Blog Schulführung? Wir freuen uns über Anregungen. Jetzt einen Kommentar abgeben!

Sie möchten in unserem Blog Schulführung mitschreiben? Fordern Sie die Handreichung für Autorinnen und Autoren an: joerg.berger@phzh.ch

Jörg Berger, Schulleiter Schule Knonau und Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Zentrum Management und Leadership, PH Zürich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.