Lesen macht gesund

Nach ihrer Romantherapie (für Erwachsenene) legen die Autorinnen Ella Berthoud und Susan Elderkin nun eine Romantherapie für Kinder vor. 233 ausgesuchte Kinder- und Jugendbücher verhelfen den jungen Leserinnen und Lesern zur passenden Lektüre. Daniel Ammann stellt das Buch für alle Lebenslagen in Akzente 4/2017 vor.

Ella Berthoud, Susan Elderkin und Traudl Bünger.
Die Romantherapie für Kinder.
Aus dem Englischen von Katja Bendels und Kirsten Riesselmann.
Berlin: Insel Verlag, 2017. 372 Seiten.

Der Mann mit zwei Gesichtern

Geschichten über den Vietnamkrieg werden in der Regel aus der Sicht der USA geschrieben. Der Sympathisant von Viet Thanh Nguyen zeigt für einmal eine andere Perspektive. Erik Altorfer stellt den preisgekrönten Roman in Akzente 4/2017 vor.

Viet Thanh Nguyen.
Der Sympathisant.
Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Müller.
München: Karl Blessing Verlag, 2017. 528 Seiten.

 

Dem Elend entkommen

Wer sich nach dem Wahlsieg von Donald Trump die Augen rieb, wird nach der Hillbilly-Elegie klarer sehen. In Akzente 4/2017 stellt Martina Meienberg die Lebensgeschichte eines Autors vor, der den Aufstieg aus Armut und Elend geschafft hat.

J. D. Vance.
Hillbilly-Elegie: Die Geschichte meiner Familie und einer Gesellschaft in der Krise.
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Gregor Hens.
Berlin: Ullstein, 2017. 303 Seiten.

 

von den beinen zu kurz

Katja Brunners Stück von den beinen zu kurz handelt von einer vordergründig idyllischen Kleinfamilie, in der Vater und Tochter ein inzestuöses Verhältnis haben. Die beiden erkennen in ihrem Tun nichts Abwegiges. Darin verbirgt sich die Sprengkraft des Stücks. In der Hörspieladaption spitzt Regisseur Erik Altorfer den mit dem Mühlheimer Dramatikerpreis ausgezeichneten und ohnehin schon radikalen Text von Katja Brunner weiter zu.

Alex Rickert rezensiert das intensive Hörereignis in der Online-Ausgabe von Akzente 4/2017 (mit Hörprobe und Bildergalerie).

Katja Brunner.
von den beinen zu kurz. Hörspiel.
Regie: Erik Altorfer. Produktion WDR 2014
Luzern: Der gesunde Menschenversand, 2015.
Audio-CD, 52 Minuten.