Freitagstipp

Plädoyer gegen das Deppenleerzeichen

«Ich will kein DHL Paket und keine ICE Fahrkarte, ich will ein DHL-Paket und eine ICE-Fahrkarte, denn ich werde ungern von Unternehmen beliefert oder befördert, die die Gesetze der Logik opfern, um einem Trend hinterherzudackeln, den irgendwer einmal in die Welt gesetzt hat, weil ihm die angelsächsische ungekoppelte Schreibweise irgendwie, äääh, weltläufiger vorkam. Das ist jedenfalls meine Vermutung zum Ursprung des Deppenleerzeichens. (…)

Auch nach den neuen Regeln ist das Auslassen von Bindestrichen in Komposita unzulässig. Das hat gute Gründe. Der Hinweis ‹Wir ändern Frauen, Herren Kinder Bekleidung› heisst beispielsweise etwas fundamental Anderes als ‹Wir ändern Frauen-, Herren-, Kinder-Bekleidung›» (Bittner 2017).

Den vollständigen Artikel finden Sie in der Kolumne von  und Beratung im Schreibzentrum. Immer Montag bis Donnerstag, 12-14 Uhr, keine Anmeldung erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.