Den Shit-Detektor trainieren

«So wie Affen manchmal von den Bäumen fallen, greifen auch Experten beim Schreibstil hin und wieder daneben.» Das sagt Alex Rickert in Heft 4/2016 von Akzente und empfiehlt den Shit-Detektor von Hemingway. Um die Sprache schlank zu halten, werden damit Wortdreimaster wie Gesamtteamsitzungstraktandum oder Rahmenlehrplanvernehmlassungsverfahren versenkt. Versenkt, weggespült und schon ist der Text schlank und rank.

Alex Rickert: «Shit-Detektor trainieren» (und als PDF hier).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.