Intertextualität – FWS-Tagung 2016 in Konstanz

text | text | text – Zitat, Referenz, Plagiat und andere Formen der Intertextualität

fws_tagung2016_quer

Texte stehen immer in Beziehungen zu anderen Texten. Diese Text-Text-Beziehungen sind äusserst vielfältig – manchmal explizit gemacht, manchmal nur implizit herauslesbar, manchmal legitim und notwendig, manchmal gar mit einer Täuschungsabsicht verbunden. Die Tagung des Instituts für professionelles Schreiben (IPS) der Hochschule Konstanz und des Schweizer Forums wissenschaftliches Schreiben (FWS) beleuchtet das Problemfeld der Intertextualität im Schreiben in Ausbildung und Beruf unter einem wissenschaftlichen und einem didaktischen Blickwinkel. Dabei werden inhaltliche, sprachliche und kommunikative Verfahren der Entlehnung sowohl aus Schreiber- und Leser-Sicht als auch in Hinblick auf Lehre und Beratung aufgefächert.

10. und 11. Juni 2016 an der Hochschule Konstanz
Mehr Informationen auf: www.htwg-konstanz.de/text

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.