«Der Code des Bösen» – Montagsmenü vom 8. April 2013

Sprachprofiler Raimund Drommel entschlüsselt die Sprache des Verbrechens


Raimund Drommel wird gerufen, wenn die Polizei nicht mehr weiter weiss. Seine Fälle reichen von Mobbing und anonymen Verleumdungen über Erpressungen und Entführungen bis hin zu spektakulären Politaffären und Morden: Raimund Drommel legt erstmals seine Methoden offen und zeigt, was ihre Sprache über die Täter verrät. Atemberaubend, abgründig – und wahr!

Montagsmenü, 8. April 2013

http://www.sprachdetektiv.de/

Ein Gedanke zu „«Der Code des Bösen» – Montagsmenü vom 8. April 2013“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.