10 Gebote für gute Texte #6

Lass Verben tanzen!

Deshalb: Modalverben meiden, Nominalkonstruktionen zerschlagen.

«Farbe im Text ist gut. Noch besser, wenn man Leser fesseln will, ist Handlung, Bewegung. ‹Im Anfang war die Tat›, sprach Faust.»
(Wolf Schneider im Folio 11/2012)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.