Rückblick auf «Digitale Lehrmittel – praxiserprobt»

icon-filmdossierAm 21. März führte das DLC zusammen mit der Firma ionesoft (beook-Plattform), dem hep-Verlag und anderen die Veranstaltung Digitale Lehrmittel – praxiserprobt statt. Neben technischen Präsentationen erzählten Berufslehrer, wie sie  E-Books im Unterricht einsetzen. Mich haben die schön gestalteten E-Books des DLC auf der beook-Plattform beeindruckt (sind teilweise auch als offene Lernobjekte auf www.phzh.ch/lernobjekte verfügbar). Showcase ist sicher das «Dossier Filmbildung», das gratis bezogen werden kann, wenn man die beook-App installiert hat.

Die Firma ionesoft möchte ihre beook-Plattform um kollaborative Funktionen erweitern, sodass sich in Zukunft sicher auch Fragen zur Abgrenzung gegenüber Learning Management Systemen wie ILIAS oder Moodle stellen werden.

Rückschau auf die Veranstaltung vom 21.3. 16 (erstellt von ionesoft)