Ein Gedanke zu „Medientipp «Faszination Medien»“

  1. Der Trailor zu Faszination Medien befasst sich auf „Schweizer-Illustrierte-Niveau“ mit Prominenz, Sex&Drugs, Caber Mobbing, den Gefahren im Internet udm. Das ist natürlich viel einfacher, als mit den Jugendlichen gute Medien zu bilden. „Die Jugendlichen in ihren Medienvorlieben abzuholen“ ist Ausdruck der totalen Kapitulation der Verantwortlichen in und um diese DVD-ROM (hat man solche Scheiben nicht vor 20 Jahren solcherart bezeichnet?). Kommt dazu, dass die Jugendlichen vielleicht aus der Schule, aber nicht aus ihrem Medienverhalten wissen, was eine DVD-ROM ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.