Familienleben: Entgrenzt und vernetzt?

Die 8. Interdisziplinäre Tagung des JFF  in München widmet sich am 30. November 2012 dem Thema Familie: «Als integrierter Bestandteil der Lebensvollzüge der einzelnen Familienmitglieder und des alltäglichen Gemeinschaftslebens spielen auch Medien in das «doing family» hinein, in vielfacher Funktion und mit konstruktiven ebenso wie destruktiven Anteilen. Neue Herausforderungen ergeben sich dabei durch mediale Entwicklungen: Die flächendeckende Verbreitung mobiler Endgeräte, das Web 2.0, individualisierte und interaktive Medieninhalte, neue Kommunikations- und Präsentationsräume im Netz, aber auch die Konvergenz von Medieninhalten und Medienkanälen.»

Tagungsflyer (PDF)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.