Coach’s Eye – Innovative Videoanalyse-App (nicht nur für Sportlehrer/-innen)

Coach's Eye ScreenshotVor eine paar Monaten bin ich auf eine interessante App (für iPhone und iPad) gestossen: Coach’s Eye ist zwar für allem Sportlehrerinnen und Trainer gedacht, könnte sich aber auch zur Beurteilung von Auftrittskompetenz, für Beobachtungsaufträge, etc. eignen. Direkt aus der App lassen sich Bewegungsabläufe als Video aufnehmen. Anschliessend lassen sich diese Videos in Zeitlupe abspielen oder mit dem sog. Jog/Shuttle-Rad einzelbildweise vor und zurück spulen. Bei Bedarf kann der Coach/die Lehrerin auch direkt auf das Video zeichnen und optional einen Audiokommentar dazu aufsprechen. Die so bearbeiteten Videos können abgespeichert oder per E-Mail oder via Webplattform weitergegeben werden.

Florian Wanzenried (Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich «Bewegung und Sport» an der PH Zürich) hat Coach’s Eye im Unterricht mit Studierenden getestet und dabei folgende Erfahrungen gemacht:

Plus

  • Einfache Bedienung
  • Gute Qualität des «Einzelbild-Modus»
  • Ermöglicht bessere Qualität des Feedbacks: Sofort nachdem ein Studierender einen Bewegungsablauf vorgezeigt hat, kann dieser gemeinsam im Detail betrachtet und besprochen werden
  • Gutes Kosten-/Nutzenverhältnis (auch für Studierende erschwinglich)

Minus

  • Es wird nur die Bewegung und nicht der Ton dazu aufgenommen. Dies schränkt die Nützlichkeit z.B. für Tanzaufnahmen erheblich ein [Seit dem Update vom 5. März 2012 wird nun auch der Ton aufgenommen]
  • Unübersichtliche Anordnung/Sortierung der gespeicherten Aufnahmen innerhalb der App
  • Gewöhnungsbedürftige Navigation mit dem Jog/Shuttle-Rad

Ich bin gespannt, in welche Richtung  Coach’s Eye weiter entwickelt wird. Wenn man zusätzlich zum Videobild auch den Ton aufzeichnen könnte, liesse sich diese App auch ausserhalb des Sportbereichs noch vielseitiger einsetzen. Coach’s Eye ist für CHF 5.- im iTunes-App-Store erhältlich.

2 Gedanken zu „Coach’s Eye – Innovative Videoanalyse-App (nicht nur für Sportlehrer/-innen)“

  1. Vielen Dank für den tollen Eintrag zu Coach’s Eye und vor allem das hilfsreiche Feedback. Unsere Entwickler arbeiten fleissig an dieser App weiter und sind dabei auf das Feedback von Anwendern angewiesen. Weiterhin viel Erfolg bei der Videoanalyse und herzliche Grüsse aus Michigan!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert