JIM-Studie 2011

CoverDie neue JIM-Studie 2011: Basisuntersuchung zum Medienumgang von 12- bis 19-Jährigen liegt jetzt vor.

Erfreulich: Trotz grosser Auswahl an Medienangeboten und einer Vorliebe für elektronische Medien wissen Jugendliche auch «alte» Medien zu schätzen: 44 Prozent  lesen regelmässig Bücher und 42 Prozent Tageszeitungen.

Das Heft liegt in unserer Fachmediothek auf oder kann als PDF heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.