There’s a PHZH app for that

In ihrer heutigen Ausgabe bemängelt die NZZ, dass Schweizer Hochschulen noch kaum mit eigenen Apps für mobile Endgeräte in Erscheinung getreten sind und fragt: «Haben die Bildungsinstitutionen die Revolution verschlafen, oder sehen sie keinen Bedarf?»

Als eine der wenigen löblichen Ausnahmen wird die PH Zürich genannt, die ihren Studierenden eine App zur Verfügung stellt. «Für die Entwicklung dieser App wurden verschiedene Statistiken zum Zugriff auf das Intranet der PHZH ausgewertet. Pascal Schmitt, Entwickler der App, ist mit dem Resultat zufrieden: ‘Ziel war es, die wichtigsten Informationen für das Studium zur Verfügung zu stellen. Das Bedürfnis zur Abbildung von Lehr- und Lernprozessen auf mobilen Geräten wurde mit unserer App geweckt.’» (NZZ online, 4.4.2011)

Die PHZH Mobile App für iOS auf iTunes: http://itunes.apple.com/ch/artist/padagogische-hochschule-zurich/id350530581

Ein Gedanke zu „There’s a PHZH app for that“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.