Medienkonsum, Langeweile und Kreativität

Die Kinder- und Jugendpsychologin Mechtild Cortesi-Zuppiger, Leiterin des schulpsychlogischen Dienstes im Bezirk Pfäffikon, äussert sich im Tages-Anzeiger u.a. zur Rolle der Medien in der «heutigen Kindheit»: «Der Erwartungsdruck ist hoch». Interessant ist vor allem ihre Ansicht zur Langeweile verhindernden Wirkung des permanenten Medienkonsums auf die Kreativität.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.