Lehrmittel zum Datenschutz

 internetnutzer.jpg

In seinem Tätigkeitsbericht 2009 fordert der Eidgenössische Datenschützer, Hanspeter Thür, eine Anpassung der Gesetzgebung an die neuen Technologien. Gleichzeitig appelliert er an die Selbstverantwortung der Internet- und Mobildienst-Nutzer und stellt ein Datenschutz-Lehrmittel ins Netz: http://www.edoeb.admin.ch/themen/00794/01124/01602/index.html

Das Lektionen (für die Oberstufe)  findet man auf kiknet.ch und sollen laufend ergänzt werden. Wer, wie es sich für einen Datenschützer gehört, Zugriff ohne Registrierung haben möchte, gibt in der Login-Maske “visitor” als Benutzername und Kennwort ein. Die Lektionen sind gut versteckt in: Deutsche Lektionen > Ethik und Prävention > Datenschutz.

Ein Gedanke zu „Lehrmittel zum Datenschutz“

  1. Ganz neu – und wirklich empfehlenswert – ist ein Leitprogramm zum Thema “Gefahren aus dem Internet” erschienen. Interessant daran ist, dass die Lernenden (Schülerinnen, Schüler, aber auch (angehende) Lehrpersonen und weitere Interessierte) auf einer Simulationsumgebung ausprobieren können, wie sich nachlässiges Verhalten im Internet auswirken kann.
    Zielgruppe: Sek I und Sek II

    Hier die Links dazu:
    Leitprogramm: http://swisseduc.ch/informatik/internet/gefahren_aus_dem_internet/
    Simulationsumgebung: http://virtualab.ch/
    Weiterbildung mit den Autoren (am 29.10.10 in Wettingen): http://www.webpalette.ch/dyn/177140.asp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.