Comics ziehen in den Krieg

img_1022.jpg

Die Doku auf Arte heute 25. Januar 22.55 stellt Künstler vor, die sich der menschlichen Grenzerfahrung Krieg auf eine andere Art stellen, als Zeitung und vor allem TV machen, nämlich mit dem Zeichenstift. Sie schaffen damit eine Genauigkeit, die der medialen Bilderflut diametral entgegensteht. (Infotext Tages-Anzeiger vom 25.1.2010)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.