Kinder und (Medien-)Konsum

beobachter_logo.png

Im neusten Beobachter hat es einen spannenden Artikel zum Thema Kinder und Konsum. In diesem Zusammenhang hat der Beobachter bei über Hundert Gymnasiastinnen und Gymnasiasten eine Umfrage zu ihren Besitztümern gemacht. Interessanterweise wurden dabei ausser einer Skiausrüstung nur technische Konsumgüter wie z.B. Handy, Fernseher, Computer usw. aufgelistet.

In einem zweiten Teil wurden auch verschiedene Experteninnen und Experten zum Thema Konsumwut der Kinder befragt. Hier gibt die PHZH-Dozentin Cornelia Biffi Antworten aus ihrer Sicht als Medienpädagogin und zweifache Mutter.

Hier gehts zum vollständigen Artikel im Beobachter:
http://www.beobachter.ch/familie/kinder/artikel/kinder-und-konsum_alles-ist-nicht-genug/

Ein Gedanke zu „Kinder und (Medien-)Konsum“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.