Gemeinsam schreiben

Zeitschrift Schreiben
Schreiben ist eine einsame Tätigkeit, die viel Selbstdisziplin erfordert. Auch für Lehrende und Forschende ist es deshalb schwierig, regelmässig wissenschaftliche Texte zu produzieren und so aktiv am professionellen Diskurs teilzuhaben. Abhilfe können hier kollegiale Online-Schreibgruppen schaffen, die schon während der Textentstehung eine Leserschaft bilden, regelmässige Zwischentermine setzen und konstruktive Rückmeldung auf Textentwürfe geben.

Katrin Girgensohn, Imke Lange, Ulrike Lange, Friederike Neumann und Jana Zegenhagen stellen in ihrem Beitrag das Konzept einer kollegialen Online-Schreibgruppe mit Peer-Feedback vor.

http://www.-schreiben.eu/Beitraege/girgensohn_Online-Schreibgruppe.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert