Fit in Photoshop

In einer internen Weiterbildung des medien-lab haben wir uns gestern morgen zunächst mit den neuen Programmen von Apples iLife 09, mit Schwerpunkt iMovie, beschäftigt. Dazu bekamen wir eine sehr gute Einführung und Unterstützung von David Gavin. Christian Weibel von Apple Schweiz hat uns zudem einen Einblick in die Philosophie von iTunesU gewährt.
Ein interessanter Morgen. Der Dank geht an die beiden Referenten.

Photoshop CS

Photoshop real

Bild Photoshop real von wandaaaa

Am Nachmittag habe ich meinen Kollegen dann einen Workshop zur Vertiefung in Photoshop CS3 angeboten. Bilder haben im medien-lab einen relativ hohen Stellenwert. Ein geübter Umgang damit ist daher von Vorteil.
Im Zentrum standen die verschiedenen Auswahlwerkzeuge und -möglichkeiten und die Arbeit mit Ebenenmasken. Zudem haben wir die Anwendung von nicht-destruktiven Bildkorrekturen mit Hilfe von Einstellungsebenen und Smartobjekten angeschaut. Als Goodies habe ich am Schluss noch kurz auf folgende Videotutorials zu Photoshop hingewiesen:

Die kurzen und hervorragend gemachten Video-Tutorials sind ideal, um sich häppchenweise in Photoshop zu verbessern.

2 Gedanken zu „Fit in Photoshop“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.