Deer Lucy

deer-lucy.jpgHeute 12 Uhr startet die Web-Soap «Deer Lucy» bei www.bild.de . Die Soap wird in zwanzig 5-minütigen Teilen jeweils montags und donnerstags ins Netz gestellt. Eine Herausforderung besteht darin, eine genug komplexe Geschichte in kleinen Tranchen so zu erzählen, dass die Zuschauer/innen dran bleiben.

Neben der Frage, ob und wie dieses Experiment gelingt, kann eine solche Soap ein guter Anlass für medienbildnerische Anliegen in der Schule sein. Gerade wenn die Soap erfolgreich ist, kann viel über eine gute Erzählstrategie gelernt werden. Dabei ist es für den Unterricht von Vorteil, dass die einzelnenTeile so kurz sind.

Weshalb der Titel «Deer Lucy» statt «Dear Lucy» heisst, ist mir im Augenblick noch nicht klar.

Ein Gedanke zu „Deer Lucy“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert