Swiss Forum for Educational Media 20./21. November 2008

logo_sfem.jpg
Tagungsthema: Open Educational Resources (OER): Freier Zugang zu Bildungsmedien und Qualität

An der diesjährigen SFEM-Tagung, die von der Schweizerischen Stiftung für Audiovisuelle Bildungsangebote (SSAB) organisiert wurde, haben mehrere Kollegen aus dem Fachbereich Medienbildung teilgenommen. Ausserdem haben Peter Bucher (Lehrmittelverlag Zürich), Urs Ingold, Moritz Rosenmund und Thomas Hermann einen Workshop mit dem Titel «Offenbarung – Ernüchterung – Realität: OER zwischen Anspruch und Wirklichkeit» angeboten. Insgesamt bot die Tagung einen guten Anlass, sich mit dem Thema öffentlich zugänglicher Bildungsinhalte auseinanderzusetzen. OER-Angebote sind im Grundsatz kostenlos zugänglich und können frei adaptiert und (wieder)verwendet werden. Mehr über die Tagung findet sich

hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.