Neuerscheinung zur Bilddidaktik

lehren_bilder.jpg
Im Schneider Verlag Hohengehren ist kürzlich das Buch «Lehren und Lernen mit Bildern». Ein Handbuch zur Bilddidaktik», herausgegeben von Gabriele Lieber, erschienen. Das 313-Seiten starke Buch enthält eine Anzahl von Beiträgen, die zum Teil auch aus medienpädagogischer Sicht interessant sind (etwa einen Beitrag von Norbert Neuss). Auch sonst erfährt man einiges über mögliche Affinitäten zwischen der Medienbildung und dem bildnerischen Gestalten.

Mehr Infos zum Buch hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.