educanet mit Blog und Lernplan

Blog in educanet2

educanet bietet zwei neue Funktionen an, Blog und Lernplan. Die Nützlichkeit des Lernplans kann ich noch nicht beurteilen. Der Blog hingegen löst gemischte Gefühle aus: Einerseits ist es bequem, ein solches Tool in der Lernplattform integriert zu haben (Blogs lassen sich in der Institution und/oder in der Community veröffentlichen). Andererseits wirkt die Umsetzung – wie schon beim Wiki – wenig ansprechend, auch wenn sich Bild und Ton einbinden lassen. Vom “Wordpress-Feeling” ist man sehr weit entfernt!

Nicht nur bei educanet, auch bei anderen Plattformen wie ILIAS stellt sich die Frage, ob ein LMS über alle Web-2.0-Funktionen verfügen muss, oder ob ein Mix aus verschiedenen spezialisierten Werkzeugen nicht sinnvoller wäre. Natürlich sind viele Faktoren zu berücksichtigen, etwa die Geläufigkeit der User im Umgang mit solchen Tools oder auch Sicherheitsaspekte. Mit zunehmender Anwenderkompetenz werden Benutzerinnen und Benutzer nicht mehr alles “aus einer Hand” erwarten, zugleich aber höhere Ansprüche an den Leistungsumfang der Werkzeuge stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert