ILZ 3. Lehrmittelsymposium 17./18. Januar 2008

Die Interkantonale Lehrmittelzentrale (ilz) führt am

Donnerstag 17. und Freitag 18. Januar 2008 auf dem Wolfsberg in Ermatingen (TG)

das dritte Lehrmittelsymposium durch. Der Fokus des Symposiums liegt diesmal auf aktuellen Entwicklungen im Bildungswesen und deren Einflüssen auf die Lehrmittelentwicklung. Es werden beispielsweise Fragen thematisiert wie: Was bedeuten die gegenwärtig laufenden Harmonisierungsbestrebungen im Schulbereich für die Konzeption und Entwicklung von Lehrmitteln? Welchen Anforderungen müssen zukünftige Lehrmittel genügen, um auch unter veränderten Rahmenbedingungen eingesetzt werden zu können? Wie kann eine koordinierte Lehrmittelentwicklung aktuelle Schulentwicklungstrends unterstützen?

Das Symposium richtet sich an Bildungsverantwortliche der Deutschschweiz, insbesondere aus dem Bereich der Lehrmittelentwicklung und –produktion sowie an weitere Interessierte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert