Mediengewalt

Daniels Beitrag zum Dossier Games und Gewalt hat mich wieder einmal an den Artikel von Prof. Dr. R. Funiok zur Mediengewalt erinnert, den ich persönlich sehr gut finde. Der Artikel ist auf dem Wiki zu finden. Er beginnt mit 10 differenzierten Thesen zur Mediengewalt und bietet vor allem ein gutes Begründungsraster, wie mit Mediengewalt umgegangen werden kann. Er stützt sich dabei auf Ethik, Menschenrechte und das Gesetz.

Bildquelle: http://www.zebis.ch/inhalte/eltern/mediengewalt_eltern_vorschule.gif

http://elearning.phzh.ch/wiki/medienbildung/index.php/Mediengewalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.