Interdisziplinäre Fachtagung am 30.11.07 in München

In Deutschland leben mehrere Millionen Menschen mit Migrationshintergrund. Vor allem in der Generation der unter 30-Jährigen steigt ihr Anteil kontinuierlich. Integration ist vor diesem Hintergrund eine dringliche Aufgabe. Die Medien spielen in diesem Prozess eine wichtige Rolle. Diese wird auf der Tagung aus der Perspektive verschiedener Disziplinen diskutiert: Erkenntnisse der Migrationsforschung und der Medienforschung werden ebenso eingebracht wie Erfahrungen der Medienpädagogik. Dem abschließenden Podium, auf dem Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Handlungsfelder präsent sind, ist das Thema gestellt: „Mediale Risiken eingrenzen – Mediale Potenziale öffnen“.

Veranstalter ist u.a. das JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis, München;  nähere Infos:

http://www.jff.de/?BEITRAG_ID=4746

Termin 30.11.2007, 11.00 – 18.00 Uhr
Anmeldeschluss 19.11.2007

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.