Second Life für pädagogische Zwecke


Bildquelle: M. Kerres Blog

Neben all dem Hype und der darauf folgenden Kritik um Second Life birgt dieses Instrument im richtigen Setting eingebettet durchaus Möglichkeiten für den eLearning Alltag. Prof. Michael Kerres hat es mit einem Kurs des Studienprogramms educational Media ausprobiert. Das gefällt mir an Kerres Ansatz, er probiert aus, ist neugierig und findet so heraus, wo man hin käme, wenn man ginge.

Mehr dazu unter:

http://mediendidaktik.uni-duisburg-essen.de/node/4169

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert