20 Jahre nach Einführung des lokalen Rundfunks in der Schweiz

Medienvielfalt und publizistische Leistung
(Hinweis auf Neuerscheinung)
schwarb_web1.jpgDie Zulassung privater Lokalradiostationen im Jahre 1983 gilt als Meilenstein in der Schweizer Mediengeschichte. Die neuen Medien sollten die Medienlandschaft bereichern, die publizistische Versorgung in den Regionen verbessern und zur politischen Partizipation beitragen. Wurden die hochgesteckten Erwartungen aus (medien-)politischer und gesellschaftlicher Perspektive erfüllt? Welchen Beitrag zur publizistischen Vielfalt leisten private Radio- und Fernsehstationen rund 20 Jahre nach ihrer Einführung? Die vorliegende Studie präsentiert nicht nur aktuelle, inhaltsanalytisch erhobene Daten, sondern erfasst die publizistische Vielfalt und Leistung lokaler Medien mehrdimensional auch aus der Perspektive des Publikums und von Experten.

Schwarb, Ursula.
Medienvielfalt und publizistische Leistung: 20 Jahre nach Einführung des lokalen Rundfunks in der Schweiz. Konstanz: UVK, 2007. 278 Seiten.
ISBN 978-3-86764-008-4
€ 29.00 / CHF 48.90

Ein Gedanke zu „20 Jahre nach Einführung des lokalen Rundfunks in der Schweiz“

  1. Liebe Ursula

    Gratuliere zu deiner Publikation, die Blog sein Dank nun nicht einfach still und leise geschieht. Ich freue mich für dich und nehme mir vor einen Blick und hoffentlich mehr davon anzusehen.

    Herzlich Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.