WikiMindMap – Wikipedia visualisiert

Manchmal ist es schwierig, in der riesigen Sammlung von Wikipedia einen passenden Artikel zu finden. Oftmals gibt es mehrere, zusammenhängende Artikel, die für die eigene Recherche relevant sind. Eine neue Online-Anwendung erleichtert es einem, die Zusammenhänge zu erfassen.

WikiMindMap stellt zusammenhängende Artikel und Ressourcen aus Wikipedia grafisch in einer MindMap dar. Dazu reicht es nach dem gewünschten Stichwort zu suchen.
In der Flash-basierten Map kann man schliesslich navigieren: Map verschieben, Ausschnitt vergrössern/verkleinern oder innerhalb der Map nach einem Begriff suchen. Durch einen Klick auf einen Zweig, gelangt man direkt zum Artikel in Wikipedia bzw. zu einer Seite im Internet.

Medienpädagogik

Beispiel «WikiMindMap: Medienpädagogik»

(via E-Learning-Blog TU Graz)

Ein Gedanke zu „WikiMindMap – Wikipedia visualisiert“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.