Neu: Filmbeispiel zu kompetenzorientiertem Unterricht in Wirtschaft–Arbeit–Haushalt (WAH)

Gastbloggerin Monika Albrecht, Dozentin:
Mit Hilfe geeigneter Aufgaben plant und begleitet die Lehrperson die Kompetenzentwicklung. Einen Einblick in eine kompetenzorientierte Aufgabenstellung im Fach Hauswirtschaft (neu Wirtschaft–Arbeit–Haushalt) gibt der neue Film:

Kompetenzorientiert unterrichten im Fach Wirtschaft–Arbeit–Haushalt

Gearbeitet wird im Rahmen eines Küchen-Experiments an der Kompetenz 5.1 des Lehrplan 21 Wirtschaft–Arbeit–Haushalt: «Die Schülerinnen und Schüler können Arbeiten des privaten Alltags situativ planen sowie zielgerichtet und effizient durchführen.»
Im Zentrum steht dabei die Frage «Wieviel Technik braucht der Haushalt?». Kartoffeln können mit den unterschiedlichsten Hilfsmitteln zerkleinert werden. Welche Vor- und Nachteile bieten diese Arbeitsgeräte? Wie sicher sind sie? Und wie gelingt es, die Kartoffeln am schnellsten in gleichmässig dünne Scheiben zu schneiden? Begleiten Sie die Schülerinnen und Schüler auf der Suche nach der Antwort.

Unterlagen zur Unterrichtssequenz:
Arbeitsblatt Experiment – Wie viel Technik braucht der Haushalt
bearbeitetes Arbeitsblatt Küchen-Experiment 1
bearbeitetes Arbeitsblatt Küchen-Experiment 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert