Fragensammlung für das Podium

Fragen für das Podium

Liebe Tagungsteilnehmende –
Nutzen Sie die Möglichkeit, neben den Post its auch auf dem Blog Fragen zu formulieren für das Podium.

Auf dem Podium von heute Freitagnachmittag Experteinnen und Experten zu unterschiedlichen Perspektiven vertreten sein. Moderiert wird das Podium durch Roger Keller und Reto Luder:

  • ICF und deren Bedeutung für die Gesellschaft: Peter Wehrli
  • ICF und deren Anwendung in der Praxis: Liane Simon, Christiana Hennemann
  • ICF: Grundlagen und deren Bedeutung für den Bildungsbereich: Eva Prammer
  • ICF und deren Bedeutung für den vorschulischen Bereich: Olaf Kraus de Camargo

Sie können Ihre Fragen einfach mit der Kommentarfunktion auf diesen Blogbeitrag platzieren, egal ob mit Computer, Tablet oder Handy.

Wenn Sie einen Kommentar setzen möchten, werden Sie nach Ihrem Namen und der Mailadresse gefragt. Dies hilft mit, damit die Kommentare zugeordnet werden können. Verwenden Sie also Ihren eigenen Namen.

Nach Abschluss der Podiums werden diese Kommentare selbstverständlich wieder gelöscht.

Wir freuen uns, diese Tagung so interaktiv wie nur möglich zusammen mit Ihnen zu einem erfolgreichen Austausch und Diskurs werden zu lassen!

Vielen Dank für Ihr Mitdenken!

Für das Vorbereitungsteam
André Kunz

2 Gedanken zu „Fragensammlung für das Podium“

  1. Was wäre der Mehrwert einer ICF-basierten Kategorisierung altersspezifischer Bedürfnisse?
    Würden wir dadurch Bedürfnisse gezielter erfassen können?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert