Workshop 2: Schnittstellen der Frühförderung zu Bildung und Gesundheit

Freitag 10. Juni – – 10.55 – 12.30 Uhr – Zimmer LAA-K020

20_liane-simonLiane Simon, Prof. Dr. phil., Head of Department Family, Child and Social Work, Leitung Frühförderung, MSH Medical School Hamburg & Diakonie Frühförderung Norderstedt

Frühförderung ist eine Komplexleistung bei der sich viele Schnittstellen zu Bildungs- aber auch zu Gesundheitsangeboten auftun. Das soll über den multiprofessionellen Austausch gelingen, bei dem Entwicklungsziele, wie sie das Kind und/oder seine Eltern benennen, im Fokus der Betrachtung sind. Die Komplexität der Informationen, die wir Fachleute über ein Kind sammeln könnten, kann durch die Benennung dieser Entwicklungsziele den Blick fokussieren auf die individuelle Funktionsfähigkeit. Diese Idee soll in diesem Workshop anhand der Betrachtung verschiedener Schnittstellen gemeinsam weiter verfolgt werden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert