Workshop 12: Ziel- und Massnahmenplanung mit der ICF: Prinzipien und praktische Anwendung

Freitag 10. Juni – 13.55 – 15.30 Uhr – Zimmer LAA-L020

17_klemens_fheodoroffKlemens Fheodoroff, Dr. med., 1. Oberarzt, Gailtal-Klinik Neurorehabilitation

Zielsetzungen und -vereinbarungen werden als «best-practice-Strategie» in der Neurorehabilitation angesehen. In der praktischen Umsetzung bestehen dabei jedoch erhebliche regionale Unterschiede.

Mit der ICF steht ein international anerkanntes Rahmenwerk zur Zielsetzung zur Verfügung. Damit können Ziele kategorisiert und standardisiert untersucht werden. Auch die Unterscheidung von Lern- und Leistungszielen ist damit leicht möglich. Im Workshop werden der theoretische Hintergrund und die Praxis der Zielformulierung und die sich daraus ergebende Massnahmenplanung dargestellt und mit den Teilnehmern erarbeitet

Folien zum Workshop: 2016-06-10_Ziele-ICF_Zürich_Fheodoroff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert