Statista – das Statistikportal

Statistik und Laptop

Zu welcher Jahreszeit sind Outdoor-Jacken am günstigsten? Aus welchem Land kommen die meisten Einhörner? Statista weiss es!

Zugegeben, die Antworten auf die gestellten Fragen sind für ein erfolgreiches Studium oder die tägliche Arbeit kaum relevant. Statista liefert Ihnen jedoch eine grosse Vielfalt an nützlichen und aktuellen Statistiken, Infografiken, Studien und Themendossiers aus den unterschiedlichsten Branchen und zu diversen Themen. Damit unterlegen Sie Ihre Arbeiten und Präsentationen mit aussagekräftigen Fakten.

Statistik zu einem bestimmten Thema finden

Eine Statistik zu einem bestimmten Thema finden Sie am einfachsten, indem Sie ein Schlagwort in den Suchschlitz eingeben (z.B. Sprachkenntnisse). Sie können die Treffermenge anschliessend in der linken Menuspalte nach Content-Typ (z.B. Statistik, Dossier, Infografik etc.) filtern.

Wählen Sie beim Standort-Fokus Schweiz aus und klicken dann auf Suche aktualisieren, so erscheinen Inhalte aus dem gewählten Land an erster Stelle der Trefferliste.

Statista erweiterte Suche

Wollen Sie ausschliesslich Treffer mit Bezug zur Schweiz oder einem anderen bestimmten Land, so wählen Sie das entsprechende Land in der linken Menuspalte aus und klicken auf Suche aktualisieren. Auf die gleiche Weise können Sie Ihre Suche auf bestimmte Kontinente und Regionen eingrenzen.

Suchoperatoren

In Statista stehen Ihnen folgende Suchoperatoren zur Verfügung:

Phrasensuche: Sucht exakt nach der Wortfolge innerhalb der Anführungszeichen. Beispiel: “Virtuelle Welten”

Ausschluss: Ein Ausrufezeichen vor einem Begriff schliesst diesen aus der Suche aus. Das Ausrufezeichen darf nicht vor dem ersten Begriff stehen. Beispiel: Social !Media

Platzhalter: Ein Sternchen vor oder nach einem Begriff sucht nach Kombinationen mit dem eingegebenen Wort. Beispiel: Bildung* findet Bildungswesen, Bildungsstand, Bildungsausgaben etc.

Bitte beachten Sie: Leerzeichen werden als “Und”-Verknüpfung gewertet. Zeichen wie &, +, |, sowie die Booleschen Operatoren AND und OR funktionieren nicht als Suchoperatoren.

Download

Statistiken können Sie in den Formaten PNG, PDF, XLS oder PPT herunterladen. Klicken Sie einfach auf das entsprechende Format rechts neben der Statistik.

Statista Beispiel Statistik

Für eine korrekte Zitierweise finden Sie zu jeder Statistik nützliche Quellenangaben und die Möglichkeit, die Zitatform aus den vier gebräuchlichsten Stilen auszuwählen (je nach Zitationsvorgaben sind evtl. noch Anpassungen nötig).

Für den Download von Inhalten müssen Sie sich im Netzwerk der PH Zürich befinden. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Der Zugriff funktioniert auch via VPN von zuhause aus.

Übrigens: Outdoor-Jacken kauft man am besten im Frühling und die meisten Einhörner kommen aus Amerika (als Einhorn wird ein Startup-Unternehmen mit einer Marktbewertung vor einem Börsengang von über einer Milliarde US-Dollar bezeichnet [Quelle: Wikipedia]).

Bilddatenbanken

Kamera und Tablet

Bilder und künstlerische Werke: in den beiden Datenbanken Artstor Digital Library und Prometheus werden Sie fündig.

Eine Google-Recherche nach einem Bild ist schnell gemacht. Doch die Qualität ist nicht immer die beste und zusätzliche Bildinformationen sind oft spärlich. Die Bilddatenbanken Artstor Digital Library und Prometheus bieten insbesondere dann Abhilfe, wenn es darum geht, qualitativ hochwertiges Bildmaterial für die Fachgebiete Kunst, Fotografie, Design und Architektur zu finden.

Artstor Digital Library

Artstor Digital Library ist eine Bilddatenbank mit einer umfangreichen Auswahl an Bildern von weltweit führenden Museen und Fotoarchiven. Sämtliche Bilder sind mit ergänzenden Informationen beschrieben und für die Verwendung im Unterricht freigegeben. Wichtig: Für weitere Verwendungszwecke beachten Sie die Rechtsbestimmungen in den Item Details (siehe Bild).

Metadaten Artstor Digital Library

Recherchefunktionen

Die Suche funktioniert nur mit englischsprachigen Begriffen. Für die Recherche stehen Ihnen folgende Funktionen zur Verfügung (Auswahl):

  • Einfache oder erweiterte Suche
  • Suche in einem bestimmten Feld (Titel, Autor, Material etc.)
  • Verwendung von Trunkierungen (z.B. “ „, *)
  • Begriffe mit Bool’schen Operatoren verknüpfen (AND, OR, NOT)
  • Suche nach Zeitraum eingrenzen
  • Geografische Auswahl

Tipp: Für die Suche nach Inhalten ohne Nutzungsbeschränkungen können Sie zusätzlich zu Ihrem Suchbegriff in einem zweiten Suchfeld «creative commons zero» eingeben (erweiterte Suche verwenden). Die Bilder unter einer Creative Commons Zero-Lizenz unterliegen keinen urheberrechtlichen Schutzrechten.

Registrierung und Download

Für den Download der Bilder ist eine einmalige Registrierung nötig. Danach genügt es, sich jeweils mit dem persönlichen Passwort einzuloggen. Unter Support finden Sie weitere Hilfe.

Webseite Artstor Digital Library

Prometheus

Prometheus ist ein digitales Bildarchiv für Kunst- und Kulturwissenschaften. Die in Prometheus erfassten Bilder dürfen Sie in der Lehre und für den eigenen wissenschaftlichen Gebrauch nutzen (siehe allgemeine Informationen zum Bildrecht).

Recherche in Prometheus

Bevor Sie mit einer Recherche starten, melden Sie sich über den Campuszugang Pädagogische Hochschule Zürich an. Eine persönliche Registrierung ist nicht nötig.

Webseite Prometheus

Für die Recherche stehen Ihnen eine einfache und eine erweiterte Suche zur Verfügung. Bei der erweiterten Suche können Sie nach unterschiedlichen Kategorien suchen.

  • Künstler/Künstlerin
  • Titel
  • Material
  • Schlagwort
  • Datierung
  • etc.

Die Suchbegriffe können in deutscher Sprache eingegeben und mit den Bool’schen Operatoren (und/und nicht/oder) verknüpft werden. Eine Phrasensuche (“ „) oder eine Trunkierung (*, ?) sind ebenfalls möglich. Weitere Informationen zur Recherche finden Sie in der Suchhilfe.

Bilder und Metadaten herunterladen

Bilder und Metadaten können als ZIP-File heruntergeladen werden (Pfeil klicken). Detaillierte Bestimmungen zur Verwendung eines Bildes sind beim Anklicken des Paragraphen-Icons ersichtlich.

Webseite Prometheus

Die Artstor Digital Library und Prometheus können Sie innerhalb des PHZH-Netzes frei nutzen. Studierende und Mitarbeitende der PH Zürich haben zudem Zugriff auf die Datenbanken via VPN.