Archiv der Kategorie: Zentrum IPE

«Ein Grossteil beherrscht die Erstsprache nur mündlich»

Der Unterricht in Heimatlicher Sprache und Kultur (HSK) bietet mehrsprachigen Kindern die Gelegenheit, ihre Erstsprache zu stärken. Nun hat das Zentrum International Projects in Education (IPE) neue Lehrmittel dafür entwickelt. Projektleiter Basil Schader äussert sich über die Bedeutung des HSK und die Notwendigkeit neuer Unterrichtsmaterialien. Weiterlesen

«Veränderungen stossen nicht bei allen Akteuren auf Gegenliebe»

Seit rund zehn Jahren engagiert sich das Zentrum für Internationale Bildungsprojekte (IPE) der PH Zürich in verschiedenen Ländern mit Projekten in Bereichen wie der Berufswahlorientierung oder der Demokratiebildung. Co-Leiter Rolf Gollob äussert sich im Interview darüber, worauf es bei einem Engagement in Staaten wie der Ukraine oder Rumänien ankommt. Weiterlesen