Archiv der Kategorie: Vermischtes

Wege in die digitale Bildungswelt

Vertretende aus Schule und Wirtschaft diskutierten über den Einsatz von digitalen Geräten im Unterricht.
Vertretende aus Schule und Wirtschaft diskutierten über den Einsatz von digitalen Geräten im Unterricht.

Die Digitalisierung aller Lebensbereiche beschleunigt sich. Kann die Digitalisierung Hoffnungen auf ein erfolgreiches und zukunftsfähiges Lernen erfüllen? Verändert sie die Ziele der Bildung? Werden herkömmliche Kompetenzen, Methoden und Inhalte überflüssig – oder jetzt erst recht interessant? Diese und weitere Fragen diskutierten Fachleute Ende März auf dem Podium der Stiftung Pestalozzianum.

Weiterlesen
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0 (von 0 Bewertungen)

Einblicke in die Informatik

Die Kinder lernten in den Workshops unter anderem, wie man einen Mini-Roboter programmiert.
Die Kinder lernten in den Workshops unter anderem, wie man einen Mini-Roboter programmiert.

Mitte März öffneten Zürcher Unternehmen und Hochschulen im Rahmen der Informatiktage 2019 ihre Türen. Die PH Zürich beteiligte sich mit einem Angebot für Schulklassen und Lehrpersonen. Zusätzlich diskutierten Fachleute im Rahmen eines Podiums über die zunehmende Digitalisierung der Arbeitswelt.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0 (von 0 Bewertungen)

Rund 170 neue Lehrpersonen

Studierende der Sekundarstufe 1 freuen sich über den erfolgreichen Abschluss des Studiums.
Studierende der Sekundarstufe 1 freuen sich über den erfolgreichen Abschluss des Studiums.

Im laufenden Jahr haben an der PH Zürich bis Ende April 170 Studierende ihre Ausbildung abgeschlossen. Die Absolventinnen und Absolventen verteilen sich auf die Studiengänge Sekundarstufe 1, Primar-, Kindergarten- und Unterstufe sowie Kindergartenstufe.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0 (von 0 Bewertungen)

Digitalisierungsinitiative

Die Zürcher Hochschulen stärken mit einer gemeinsamen Initiative ihr Engagement im Bereich der Digitalisierung. Dazu werden verschiedene Projekte umgesetzt. Die PH Zürich beteiligt sich unter anderem mit dem Aufbau eines neuen Zentrums für Digitalität und Bildung.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0 (von 0 Bewertungen)

Gesundheitsförderung in der Schule

Forscher Roger Keller von der PH Zürich erläutert den Zusammenhang zwischen Gesundheit und Schule.
Forscher Roger Keller von der PH Zürich erläutert den Zusammenhang zwischen Gesundheit und Schule.

Wie hängen Gesundheit und Bildung zusammen? Am Auftaktanlass der PHZH-Reihe «Motiviert und gestärkt in der Schule» von Mitte Januar zeigten Forscher Roger Keller und Lehrerin Pia Kuster Antworten auf. «Ich denke, wir sind uns einig, dass wir etwas für die Gesundheit tun müssen. Aber vermutlich ist unklar, was wir darunter genau verstehen», leitete Roger Keller, Leiter des Zentrums Inklusion und Gesundheit in der Schule an der PH Zürich, seine Ausführungen ein.

Weiterlesen
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0 (von 0 Bewertungen)