2/2016 – Empfehlung der Redaktion

02_16_Akzente_Schwerpunkt_03_Empfehlung_1

Gemeinsam zur gesunden Schule
Der Lehrberuf birgt besonders viele Belastungsrisiken. Mit einer gesunden Gelassenheit und der Unterstützung durch ein starkes Team können Überlastungen verhindert werden. Denn Gesundheit im Berufsalltag ist weitgehend eine gemeinsame Aufgabe. Weiterlesen

 

Weiterbildungsabend zum Thema „Welche Ideale sind sinnvoll und hilfreich?“ aus der Veranstaltungsreihe ‚Belastung’ am Dienstag (05.04.16) an der Pädagogischen Hochschule Zürich in Zürich. Foto: Markus Forte

Abschied von falschen Idealen
15 Lehrerinnen und Lehrer holten sich Anfang April in einer Weiterbildungsveranstaltung der PH Zürich Inputs zum Thema «Sinnvolle und hilfreiche Ideale» – ein Aspekt, der viel zum beruflichen Wohlbefinden beiträgt. «Akzente» war am Anlass mit dabei. Weiterlesen

 

02_16_Akzente_Theo_Wehner_01_Empfehlung_3

«Die Wertschätzung von aussen ist ein Stück weit verloren gegangen»
Theo Wehner, emeritierter Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie an der ETH Zürich,     sieht eine Zergliederung der Arbeitsprozesse als Grund für die zunehmende Belastung im Beruf. Eine Identifikation mit der Schule als Ganzes hilft Lehrpersonen, mit Belastungen umzugehen. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0 (von 0 Bewertungen)

Das Magazin der Pädagogischen Hochschule Zürich