Zukunft der Berufsbildung

Unter Teilnahme von Bildungsdirektorin Silvia Steiner und Staatssekretärin Martina Hirayama sowie weiterer namhafter Vertretungen aus Wirtschaft und Bildung führte die PH Zürich Ende November 2019 eine Podiumsdiskussion zu den aktuellen Herausforderungen in der Berufsbildung durch. Im Zentrum stand unter anderem die Frage, wie starke und schwache Jugendliche gleichermassen gefördert werden können.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0 (von 0 Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.