Schwein gehabt

Alle Abenteuer von Eduard Speck. Illustriert von Wolf Erlbruch. (Hanser, 2018)
Alle Abenteuer von Eduard Speck. Illustriert von Wolf Erlbruch. (Hanser, 2018)

Eduard Speck ist ein Prachtsschwein: Faul und verfressen suhlt sich der Eber des Scheffelhofs im Schlamm, wenn er nicht gerade einen Schabernack ausheckt. Und das tut er gern und oft. Doch weil Eduard nicht der hellste ist, gehen seine Pläne meistens grandios schief. Kostprobe gefällig?

Eduard leert fürs Leben gern den Sahnetopf der Bäuerin. Damit der Verdacht nicht auf ihn fällt, streut er büschelweise dunkle Haare. Dummerweise stammen diese aber nicht von Kater Hektor, sondern von einer alten Decke aus dem Schweinestall, so dass am Ende Eduard die Tracht Prügel bezieht. Der Band versammelt alle 29 urkomischen Geschichten, die John Saxby ursprünglich für seine Enkel verfasst hat. Man kommt aus dem Schmunzeln, Mitfühlen und Kopfschütteln gar nicht mehr heraus. Saxbys sorgfältige Sprache und Erzählweise sowie die kongenialen Illustrationen von Wolf Erlbruch machen das Buch zu einem wunderschönen Vorlesebuch für Unterstufe und Familie.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0 (von 0 Bewertungen)

John Saxby. Alle Abenteuer von Eduard Speck. Übersetzt aus dem Englischen von Sibyl Gräfin Schönfeldt. Illustriert von Wolf Erlbruch.
München: Hanser, 2018. 240 Seiten. Ab 9 Jahren.