Globi und die Politik

Globi und die Demokratie (Orell Füssli, 2018)
Globi und die Demokratie (Orell Füssli, 2018)

Demokratie ist ein wertvolles Gut und keine Selbstverständlichkeit. Damit sie verstanden und bewahrt werden kann, erklärt Globi, der blaue, gut gelaunte Vogel ihre Grundlagen und ihre Geschichte.

Auf seiner Reise wird Globi von Helvetia begleitet und unterstützt. Er besucht unter anderem das Bundeshaus in Bern, interviewt Ignazio Cassis, befragt Kinder und Jugendliche zu ihren Bedürfnissen, trifft Wilhelm Tell und besucht eine Primarschule in Männedorf. Das «Sachbuch für Kinder» ist reich bebildert und voller aktueller Bezüge. Hervorzuheben ist, dass den Themen Kinderrechte und Medien als vierte Gewalt Raum gegeben wird. Indem wir als Lesende alles aus Globis Perspektive kennen lernen, wird ein spielerischer Umgang mit dem oft unbeliebten und ernsten Thema Politik möglich. Auch Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund profitieren von Globis anschaulicher und unterhaltsamer Einführung in die Schweizer Demokratie.

VN:D [1.9.22_1171]
Bewertung: +1 (von 1 Bewertung)

Samuel Glättli, Marc Zollinger. Globi und die Demokratie. Zürich: Orell Füssli, 2018. 120 Seiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.