Mobilitätsprojekt von der EU unterstützt

Die Weiterbildung «Schulführung und -entwicklung international» ist in das Bildungsprogramm «Erasmus+» aufgenommen worden und erhält damit von der EU einen Förderbeitrag. Das Programm beinhaltet unter anderem Studienreisen nach Amsterdam und Tallinn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.