Akzente 2/16

02_Akzente_2016_Seiten_Cover.pdf

Dass Lehrpersonen einem hohen Belastungsrisiko ausgesetzt sind, darüber herrscht mittlerweile auch ausserhalb des Schulfelds in weiten Kreisen Einigkeit. Die Gründe für die Situation sind vielfältig. Vielerorts hat man inzwischen einen Umgang mit der Problematik gefunden. Dabei zeigt sich: Ein starkes Team ist das A und O. Und: Es gibt auch Möglichkeiten, bei sich selber anzusetzen. Was dies konkret bedeutet, beschreibt der Leitartikel in dieser Akzente-Ausgabe. Weiter zum Thema: ein Interview mit dem Arbeits- und Organisationspsychologen Theo Wehner sowie eine Reportage über eine Weiterbildung der PH Zürich für Lehrpersonen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0 (von 0 Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.