Schreibwettbewerb der PH Zürich

Zum fünften Mal haben das Schreibzentrum der PH Zürich, das SchreibLeseZentrum der KME und die EB Zürich einen Schreibwettbewerb veranstaltet, dieses Jahr war zum ersten Mal das Careum Bildungszentrum als Gast mit dabei. Zum Thema «Warteschleife» konnten Texte in zwei Kategorien eingereicht werden. HOPE für schnell und impulsiv geschriebene Texte oder GLORY für langsam und mehrfach überarbeitete Texte. Aus den 15 Texten in der Kategorie HOPE hat die Jury Helen Kaufmann (1.), Soraja Sonderegger-Hüsejnow (2.) und Ruth Loosli (3.) ausgewählt, aus den 15 Texten in der Kategorie GLORY Jörg Roos (1.), Iris Stucki (2.) und Katrin Furler (3.).

Siegertexte mit Lautadtiones HOPE_2015

Siegertexte mit Lautadtiones GLORY_2015

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.