Neues Abkommen mit amerikanischer Universität

Die PH Zürich hat mit der Utah Valley University ein Abkommen mit Schwerpunkt «Studierendenmobilität» unterzeichnet. Im Oktober werden die ersten amerikanischen Studierenden für ein Praktikum in Zürich erwartet.

2 thoughts on “Neues Abkommen mit amerikanischer Universität”

    1. Guten Tag
      Besten Dank für Ihren Kommentar. Das Austauschabkommen mit der Utah Valley University (UVU) besteht auf Gegenseitigkeit. Studierende der PHZH können sich für einen Mobilitätsaufenthalt an der UVU im dafür vorgesehenen Mobilitätsfenster bewerben (d.h. für die Eingangs- und Primarstufe ist dies das 5. Semester und für die Sekundarstufe I das 7. Semester). Für das Studienjahr 2016/17 können sich PHZH-Studierende ab 1. Oktober auf der Webseite des International Office bewerben (www.phzh.ch/Dienstleistungen/International-Office). Momentan haben an der UVU Semesteraufenthalte Priorität, reine Praktika können auch an vielen anderen Orten im englischen Sprachraum absolviert werden. Falls Sie Fragen haben, können Sie zu einer der offenen Sprechstunden kommen, die das International Office Team im laufenden Herbstsemester anbietet, z.B. am 10. November über Mittag. Weitere Informationen finden Sie hier: https://stud.phzh.ch/de/Dienstleistungen/Mobilitatssemester/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.