Inklusive Bildung

Inklusive Bildung

Diversität und Inklusion sind Prinzipien eines neuen Paradigmas, das Vielfalt zu nutzen statt zu vermeiden sucht und Gemeinsamkeit als Ergebnis von Bildungsprozessen versteht statt als deren Voraussetzung. In diesem Herausgeberband wird in vielfältigen Beiträgen zu Grundlagen, Lehrerprofessionalität, Didaktik und Hochschulentwicklung aufgezeigt, welche Themen und Fragestellungen es bei der Umsetzung von Inklusion in Bildungssystemen zu bearbeiten gilt und wie dabei vorgegangen werden kann. Es werden aktuelle Probleme aufgegriffen, kritische Fragen gestellt, neue Forschungszugänge aufgezeigt und Ergebnisse aus Studien dargelegt. Der Band gibt einen guten ersten Überblick zu den zentralen Themen rund um Inklusion und Diversität in Bildungskontexten und bietet wertvolle Anregungen für Forschung, Lehre und Schulpraxis.

Silke Trumpa, Stefanie Seifried, Eva Franz, Theo Klauß (Hrsg.).
Inklusive Bildung: Erkenntnisse und Konzepte aus Fachdidaktik und Sonderpädagogik.
Weinheim u. Basel: Beltz Juventa, 2014. 384 Seiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert