Liebe und Sexualität

ersteliebe

Ivan liebt Männer, Occéanne liebt es, sich selbst zu lieben, Katarynas Freund ist extrem eifersüchtig und Alba wurde ungewollt schwanger. In neun Porträt- und drei Themenfilmen teilen elf junge Männer und Frauen im Alter von 16 bis 19 Jahren authentisch und unverblümt ihre Erfahrungen in Sachen Beziehung und Sexualität. Die feinfühlig gestalteten Kurzfilme bieten Anknüpfungspunkte für vertiefende Gespräche und Überlegungen in der Gruppe und werden durch fundiert aufbereitete Lektionsvorschläge und Fachkommentare ergänzt und begleitet. Dabei gelingt es dem Autorenteam, facettenreich und tabulos Fragen zu bearbeiten, die sich nicht nur Heranwachsenden auf dem Weg zu einem selbstbestimmten, verantwortungsbewussten und genussvollen Umgang mit Sexualität stellen. Ein sorgsam aufbereitetes Medienpaket, das für die sexualpädagogische Arbeit mit Jugendlichen absolut zu empfehlen ist.

Lukas Geiser, Anne Voss (Hrsg.). Erste Liebe – Beziehung und Sexualität. Bern: hep verlag, 2013. 127 Seiten, 2 DVDs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert